Online-Workshop | 01.06.2021

Visuelles Marketing: Mit den richtigen Inhalten mehr Leser*innen erreichen

16. Februar 2021
von Börsenblatt

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um das Potenzial der Social Media voll auszuschöpfen! In diesem Praxis-Workshop mit Trude Schneider erarbeiten Sie die Grundlage für Ihre künftige Content-Strategie: Visuell überzeugend, zielgruppengerecht und emotional!

Sie schöpfen das Potenzial von Social Media voll aus! Visuelle Netzwerke sind feste Bestandteile der Lebenswelt von Kundinnen und Kunden. Weltweit nutzen schon über 350 Mio. Menschen Pinterest (eine visuelle Suchmaschine), bei Instagram (eine audiovisuelle Plattform) sind es sogar schon über 1 Mrd. Menschen. Facebook wird weltweit von über 2,6 Mrd. Menschen genutzt. Grund genug, dass auch Buchhandlungen und Verlage diese mächtigen Marketing-Werkzeuge einsetzen.

Mit der richtigen Strategie kann kostensparend und nachhaltig qualitativ hochwertiges Marketing entworfen und umgesetzt werden.

Im ersten Teil des Workshops legen wir wichtige theoretische Grundlagen, im zweiten Teil setzen wir diese in die Praxis um. Wir erkunden Trends und Tools, um wirksame Content-Strategien umzusetzen und nachhaltig für unsere Buchhandlungen und Verlage nutzbar zu machen.

Programm:

  • Einführung ins digitale visuelle Marketing
    Vorteile visuellen Marketings
    Bildsprache richtig nutzen
  • Wo Leser*innen sich online aufhalten: Facebook, Instagram & Pinterest
    Positionierung und dein Alleinstellungsmerkmal
    Best Practice: Stories, Reels, Hashtags, Gewinnspiele und Challenges
    Checkliste: Mehr Interaktion für organisches Wachstum
  • Es wird praktisch: So erstellen Sie unwiderstehlichen Content!
    Mit Canva Grafiken, Stories, Reels und Pins erstellen
    Die passenden Texte zum Bild
  • Best Practice: Trends, die begeistern
  • Ausblick, Diskussions- und Fragerunde

Zielgruppe:
Buchhändler*innen, Autor*innen und Verlagsmitarbeiter*innen, die mit visuellem Marketing ihren Kund*innenstamm vergrößern wollen.

Datum:

  • 1.6.2021
  • 9:00 - 12:00 Workshop
    12:00 - 13:00 Mittagspause
    13:00 - 14:00 Q&A

Kosten:

  • 179 Euro (zzgl. MwSt.) Live-Workshop
  • Die Veranstaltung findet exklusiv als Live-Event statt und ist nicht als Aufzeichnung verfügbar.

Sonstiges:

Der Workshop findet als Online-Meeting über Zoom statt. Maximal 10 Teilnehmer*innen sind zugelassen. Bitte laden Sie sich im Vorfeld Zoom runter und testen Ihre Kamera und Mikrofon. Bei weiteren Fragen zur Technik wenden Sie sich gerne an unseren Redakteur Kai-Uwe Vogt.

Inhaltliche Fragen, die sie gerne im Webinar behandelt wüssten, können Sie der Referentin per E-Mail vorab zukommen lassen: trude.schneider@literaturpower.de.

 

 

Referentin:
Trude Schneider ist freiberufliche Literaturwissenschaftlerin und Kreativunternehmerin. Als Gründerin von Literaturpower.de, der ersten deutschsprachigen Plattform für bibliotherapeutische Inhalte, betreibt sie erfolgreich verschiedene digitale Formate der Literaturvermittlung und Leseförderung auf Social Media. 2019 wurde sie mit ihren Formaten für den Börsenblatt Young Excellence Award nominiert. Dank ihrem Studium der Philosophie, Romanistik und Pädagogik, mehreren Auslandsaufenthalten und jahrelanger Berufserfahrung im Bildungswesen, erkennt sie die digitalen Potenziale der Buchbranche und vermittelt diese mit Kompetenz und Leidenschaft.

Teilnehmer

Nachwuchskräfte (Azubis, Praktikanten, Volontäre, Young Professionals mit weniger als zwei Jahren Branchenerfahrung erhalten zehn Prozent Rabatt auf die Teilnahme am Live-Webinar.


Rechnungsanschrift

Hinweis: Ihr Webinar kostet:
179,00

Hinweis:
Wir nutzen zur Bereitstellung des Webinars die Dienste der Zoom Video Communications, Inc. Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar ist Ihre Registrierung bei Zoom unter https://zoom.us/signup. Ohne eine solche Registrierung kann Ihnen das Webinar nicht bereitgestellt werden. Im Rahmen der Registrierung auf dem Zoom-Portal fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Datenschutz
Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.

Die Datenschutzinformationen von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html; die Nutzungsbedingungen unter https://zoom.us/terms.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet bei der Nutzung der Dienste der Zoom Video Communications, Inc. auch in den USA statt. Die Zoom Video Communications Inc. erfüllt die Rahmenbedingungen des EU-US Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield). In bestimmten Fällen überträgt die Zoom Video Communications Inc. personenbezogene Daten aus der EU nach europäischen, von der Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Eine Kopie davon ist bei https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=celex%3A32010D0087 erhältlich.

Werbenutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Postanschrift
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.